Strahlung & Umwelteinflüsse

Wertverlust bei Immobilien durch Mobilfunksender

Immobilien als Wertanlage-Alternative zum Sparbuch sicher?

Wir leben in einer Zeit mit weltweit unzählbar vielen Thematiken die mehr oder weniger polarisieren, ein Thema jedoch sticht dabei sehr stark heraus da es einfach jeden von uns betrifft – der Mobilfunk mit allen zugehörenden technischen Varianten.

Und auch der Grund weshalb gerade hier so viel diskutiert und mit Pro- und Contra-Studien begründet wird ist bekannt: WIR, die Konsumenten!

Praktisch die gesamte Bevölkerung schreit förmlich nach 100%iger Netzabdeckung. Kennen wir das nicht alle? Ich will telefonieren, ein SMS schreiben oder im Internet was nachsehen ich habe kein Netz – ein Wahnsinn! Der Trend geht deutlich in die Richtung „immer und überall erreichbar“ und durch die neue Generation an Technik und Geräten (Smartphones (iPhone, Android), Tablets und Datensticks) besteht zudem das Bedürfnis nach gleichzeitig schnellem Internet.

Wertverlust durch Mobilfunkmasten
Wertverlust durch Mobilfunkmasten

Zusätzlich durch die von der Industrie gewünschte Verlagerung der Datenspeicherung vom heimischen Rechner ins Internet (cloud-computing) wird sich dies durch den Bedarf von höherer Bandbreiten für die Abwicklung von deutlich mehr Datenmenge nochmals verstärken. Was UMTS und HSDPA nicht geschafft haben, soll mit LTE deutlich besser werden.

Ein sehr interessantes Detail betrifft die Preisentwicklung beim Mobilfunk. Wir sind alle sprichwörtlich abhängig von dieser Technologie, sind Tag und Nacht davon umgeben und erfahren ein Verlustgefühl wenn’s mal nicht verfügbar ist. Das gesamte Leben wird laufend teurer, Preise gehen schneller rauf als unser Gehalt doch die Telekommunikation kennt nur die preisliche Talfahrt. Etwas das im Leben einen derart hohen Stellenwert einnimmt war noch nie billiger wie in den letzten 1-2 Jahren in Österreich. Faszinierend!

Geld-Wertanlage trifft auf Mobilfunksender

Hast du ein Handy? JA!
Hast du mobiles Internet? JA!
Mobilfunksender neben deiner Wohnung/Haus ok oder? NEIN!

Eine Fragen produzierende Tatsache! Das Gleiche trifft auch zu wenn Hochspannungsleitungen nebenan vorbeiführen. So abhängig wir auch vom Mobiltelefon sind, wir wollen keinesfalls einen Sender neben uns stehen haben. Immobilienmakler und verkaufende Eigentümer sind fortlaufend mit dieser Thematik konfrontiert da sehr hinderlich im Verkaufsgespräch und nur mittels deutlichen Preisnachlässen zu schaffen.

Nutzung von mobilem Internet 2010
Nutzung von mobilem Internet 2010

Bis zu 50% Wertminderung sind keine Seltenheit wenn in der Nachbarschaft oder auf dem eigenen Dach ein Mobilfunkmasten aufgebaut ist. Viele von uns suchen in der heutigen Zeit nach Alternativen zur finanziellen Wertanlage (Wirtschaftskrise und Bankenproblematik) und werden dann mitunter lange nach der Fertigstellung der Wertanlage „Haus oder Wohnung“ mit dieser Tatsache Mobilfunksender konfrontiert. Die Gesetzeslage hat sich zwar verbessert welche einen schnellen und ungeprüften Aufbau neuer Funkmasten verhindert nur stellt diese gesamte Thematik die Alternative „Immobilien als Wertanlage“ generell in Frage. Übrigens: Das Gegenteil in Bezug auf Geldfluss gilt für den Gebäudeinhaber der das Dach für den Mastenaufbau zur Verfügung stellt – es ist immer wieder von monatlichen Standortgebühren im vierstelligen Bereich zu lesen, ein wirklich tolles Zusatzeinkommen!

In der Nachbarschaft von PROnatur24 wurde vor einigen Monaten ohne Vorinformation (zumindest an uns) ein Mobilfunkmasten erstellt (siehe Bild oben links). Der Anstieg der Mikrowellenstärke war und ist deutlich zu messen. Zweifel und Besorgnis von interessierten Käufern einer solchen Immobilie mit Sender in der Nachbarschaft sind absolut berechtigt und sollten keinesfalls verharmlost werden.


LINK-SAMMLUNG

» Beitrag zum Thema auf konsument.at

» Mobiles Internet und was es NICHT ist

» LTE, die vierte Mobilfunkgeneration ist da

 

Print Friendly, PDF & Email

Review Übersicht

Immer mehr realisieren das Problem Elektrosmog und suchen ausgewählte Immobilien.

Benutzer Bewertung: Gib die erste Bewertung ab!
Sichworte

Dietmar

Dietmar ist der Geobiologe und Techniker von PROnatur24. Er befasst sich intensiv mit den Auswirkungen von Elektrosmog auf den Menschen und untersucht fortlaufend die Möglichkeiten technischer Abschirmung.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Close

Adblocker erkannt

Bitte deaktiviere den AdBlocker um unser Gesundheitsportal zu besuchen.