Gesundheit in den eigenen 4 Wänden

Optimale Abschirmung betrifft die ganze Wohnung.

Auch wenn die Schlafraumausmessung der theoretische wichtigste Teil einer Wohnung in Bezug auf geopathische Störzonen ist, so ist bei einer positiven Feststellung vorhandener Störzonenbelastungen auch die Erweiterung auf die anderen Wohnräume zu empfehlen.

Eine strahlungsarmer Wohn- und Arbeitsbereich unterstützt in jedem Fall die ganzheitliche Gesundheit; der eigene Körper erhält somit wichtige Rückzugs- und Erholungsgebiete bereits während des Tages.

Eine nicht zu unterschätzende Steigerung der Wohnqualität!

Gesundheit auch im Büro (©123rf.com)
Gesundheit auch im Büro (©123rf.com)

In Bezug auf natürliche Störzonen wie Wasseradern oder Verwerfungen ist die Entstörung  einer ganzen Wohnung durchaus sehr einfach und in Kombination zum Schutz des Schlafzimmers ohne  große zusätzliche Anstrengungen.

Büro, der Wohnraum der Arbeit

Geopathische Störfelder sind natürlich nicht nur auf das private Leben beschränkt. Gerade Personen mit Bürotätigkeit und Bildschirmarbeit halten sich viele Stunden am gleichen Platz auf (ähnlich dem eigenen Schlafzimmer).

Durch die zunehmende Elektrifizierung der Büroräume durch technische Einrichtungen ist Elektrosmog praktisch nicht zu vermeiden. Jedoch bei Erkennung einer geopathischen Belastung durch natürliche Störzonen kann mit sehr einfachen Mitteln der eigene Arbeitsplatz geschützt werden – eventuell sogar der gesamten Abteilung.

Unter Umständen können wiederholende Krankheitsausfälle einzelner Mitarbeiter direkt mit Belastungszonen in Verbindung gebracht werden.

Kosten einer geobiologischen Untersuchung

  • € 75,- für ersten Raum,  € 50,- für jeden weiteren Raum
  • zzgl. Kosten der Anfahrt (jeweils aktueller Kilometerpreis)
  • 2-3 Stunden Zeitbedarf inkl. Protokoll und Beratungsgespräch
  • alle Preise zzgl. USt.

LINK-SAMMLUNG

» Anfrage für eine geobiologische Untersuchung

» Schlafplatzanalyse

Print Friendly, PDF & Email
Translate »
Close

Adblocker erkannt

Bitte deaktiviere den AdBlocker um unser Gesundheitsportal zu besuchen.