Home Tiere & Freizeit Silvester, Stress PUR für alle Tiere, auch unsere Haustiere!
(Haus)Tiere sind in Angst und Panik beim Feuerwerk zu Silvester
(Haus)Tiere sind in Angst und Panik beim Feuerwerk zu Silvester (©123rf.com)

Silvester, Stress PUR für alle Tiere, auch unsere Haustiere!

Viele Tiere, besonders zB. Hunde und Katzen, haben ein besseres Gehör als der Mensch. Sie nehmen wohl die Silvester-Kracherei noch viel lauter wahr als wir. Auch in der Nacht verschrecken die grellen Lichter durch Raketen so manches Tier.

Wie kann ich dem Haustier den Silvester-Stress ersparen?

Mit Hunden sollte man möglichst im Ortsgebiet spazieren gehen. Im Ortsgebiet sind nämlich Feuerwerkskörper der Klasse „F2“ (Schweizerkracher oder Piraten) grundsätzlich verboten. Zuhause sollte man möglichst alle Fenster, Jalousien, Vorhänge schließen. Besonders Hunden sollte man ein Gefühl von Sicherheit vermitteln. Also wenn ihr Hund sehr ängstlich ist, sollten sie ihn möglichst vorsichtig beruhigen. Nicht zu viel Bedauern und Trösten – das könnte seine Angst noch verstärken. Versuchen sie ihn abzulenken, zu spielen oder mit besonderen Leckerlis zu zeigen, dass Lärm nichts schlimmes sein muss. Wenn sie wissen, dass ihr Haustier in der Silvesternacht sehr ängstlich ist, empfiehlt es sich auch rechtzeitig beim Tierarzt das geeignete Beruhigungsmittel zu besorgen.

Noch ein paar weitere Tipps für Silvester

  • Bachblüten beruhigen auch Tiere
    Auch Bachblüten wirken beruhigend auf Tiere

    Katzen sprechen hervorragend auf getrocknete Katzenminze zur Beruhigung an. Einfach das getrocknete Kraut in eine Schale auf den Boden stellen. Dies ist übrigens auch ein gutes Mittel für den Besuch beim Tierarzt.

  • Bachblüten eignen sich besonders vorbeugend und auch für akute Angstzustände. Hierbei würde ich auf alle Fälle „Star of Bethlehem“ (Seelentrostblüte) empfehlen. Eventuell kombiniert mit „Aspen“ (vage Ängste), „Mimulus“ (konkrete Ängste), „Rock Rose“ (akute Panik), „Cherry Plum“ (Angst durchzudrehen). Oder man gibt seinem Tier für akute Panikattacken eine fertige Mischung „Notfalltropfen“. Mehr dazu siehe unter der Rubrik „Bachblüten„.
  • Ätherische Öle die beruhigend wirken:
    Basilikum (für gestresste Nerven), Lavendel (zur Entspannung), Bergamotte (speziell gegen Angst), Orange (für Ruhe und Ausgeglichenheit), Benzoe Siam (vermittelt Geborgenheit), Jasmin (löst Ängste), Rose (gegen Angst, spendet Trost);
    Hierbei werden einige Tropfen des Öls, das man gewählt hat, in ein Basisöl zB. Mandelöl gegeben. Diese Mischung gibt man in ein Glas und stellt es unerreichbar für das Tier auf. Man kann auch eine Duftlampe verwenden, dabei aber immer beachten, dass unsere Haustiere viel feinere Nasen haben als wir Menschen. Siehe dazu auch folgenden Artikel über ätherische Öle unter der Rubrik „Tiere„.
  • Tiere fürchten sich (©123rf.com)
    Tiere fürchten sich (©123rf.com)

    Heilsteine gegen Angst:
    Aventurin (mildert Furchtsamkeit), Jade (gegen Stress), Lapislazuli (dämpft Übererregbarkeit und Beklemmungen), Turmalin (starker Schutzstein), Türkis (gegen Nervosität, schützt vor Angriffen, Belastungen und Fremdeinflüssen)

Wir hoffen diese Sammlung von Tips und Ratschlägen vermitteln dir wie du deinem Tier helfen kannst möglichst gut und stressfrei ins neue Jahr zu starten.

@Update der Leserin Nicole A. aus der Schweiz:

Den Hund in einen Raum bringen und Musik laufen lassen. Im weiteren darauf achten, das keine Fenster gekippt sind. Die Nachbarskatze hat auf diese Weise letztes Jahr so erdrosselt, als sie durch das gekippte Fenster fliehen wollte. Ansonsten gehen wir ganz gerne an Orte mit Feuerwerksverbot. Speziell in den Alpenregionen (Wir bevorzugen CH- Samnaun. Dort ist zum Schutz der Wildtiere die Feuerwerkszeit extrem eingeschränkt, zum Teil sogar verboten).

WERBUNG

LINK-SAMMLUNG

» Düfte für Tiere

» Bachblüten

 

Autorenkommentar / Review

Silvester zählt zu den heftigsten Streßsituationen für alle Tiere und auch unsere Haustiere.

Benutzer Bewertung: Gib die erste Bewertung ab!

About Andrea

Andrea
Andrea ist die leidenschaftliche Tierexpertin von PROnatur24. Zudem konnte sie sich in den letzten Jahren großes Wissen über Kräuter, ätherische Öle, Produkte mit Aloe Vera und Energiearbeit aneignen. Andrea kümmert sich in der Praxis vor allem um die Gesundheit von Tieren und

Check Also

Delfin-Massaker in Taiji, Japan

Endloses Delfin-Massaker in Taiji (Japan)

Eigentlich nicht unser Thema, das wissen wir! Dennoch dies hat uns sehr berührt. Wir kennen alle diese tollen Geschöpfe, diese edlen Säuger aus den Meeren die uns als Kind schon begeistert haben - die Delfine. Gutmütig, immer "lächelnd" und äußerst intelligent - Geschöpfe voller Herz und sozialem Zusammenhalt. Taucher sprechen von prägenden Erlebnissen und dem Gefühl der Einheit bei Kontakt mit Delfinen.

3 comments

  1. Hallo,
    schöner Beitrag.
    Mein Kater war dieses Jahr am Silvester zu meiner Überraschung ziemlich gestresst.
    Katzenminze mag er nicht. Das mit den Ätherischen ölen muss ich noch ausprobieren.
    Zum Glück ist Silvester nur einmal im Jahr, zum Ausprobieren ist es natürlich schlecht.
    Danke nochmal für die zusammengestellten Infos und viele grüße
    Peter

    • Dietmar

      Hallo Peter. Vielen Dank für dein nettes Kommentar. Absolut deiner Meinung, zum Glück nur 1x pro Jahr. Letztes Jahr war bei unseren beiden Miezen ganz anders, die gingen einfach „mützen“.
      Übrigens, würde uns auch sehr freuen wenn du unserer facebook-Seite eine Freundschaft schenken würdest (http://www.facebook.com/pronatur24). Deine Seite ist sehr interessant, muss ich mir noch genauer ansehen. lg Didi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

banner
Translate »