Home Schutz vor Strahlung und Umwelteinflüssen Unser Vortrag auf der Gesundheitsmesse Weiler 2012
Vortrag von PROnatur24 in Weiler, September 2012
Vortrag von PROnatur24 in Weiler, September 2012

Unser Vortrag auf der Gesundheitsmesse Weiler 2012

Review Übersicht

Von Zeit zu Zeit veranstalten wir Vorträge zu geobiologischen Themen, wie 2012 in Weiler. Viele Fragen können wir meist direkt beantworten.

Benutzer Bewertung: Gib die erste Bewertung ab!

Ausschnitte unseres Vortrages über „Umwelteinflüsse und technische Abschirmung“ in Weiler 2012

Die GEOVITAL Akademie für Naturheilkunde und Strahlenschutz hat uns gebeten den Vortrag auf der Gesundheitsmesse in Weiler, Ende September 2012 zu übernehmen. Wir nutzten diese Chance sehr gerne um über dieses Thema zu sprechen, ist der moderne Mensch doch 24 Stunden pro Tag mit natürlichen und technischen Störzonen sowie Umwelteinflüssen umgeben.

„Strahlenfrei bauen – Strahlenfrei leben“

Grundsätzlich geht es um Aufklärung und Schaffung von Bewusstsein. Nur weil manches bequem und einfach ist, muss dieses nicht zwingend gut für unseren Körper sein. In diesem Vortrag „Strahlenfrei bauen – Strahlenfrei leben“ haben die verschiedenen natürlichen und technischen Störzonen und Umwelteinflüsse vorgestellt und dessen Wirkung auf den Menschen erklärt. Weiters erhielten die zahlreichen Zuhörer Informationen über die Funktionsweise der physikalisch-technischen Abschirmung vor diesen Störzonen sowie Tipps für den bewussten Umgang mit den modernen Techniken.

Schlußendlich geht es immer um das Thema „Erfolgreiche Regeneration“ für ein gesundes und vitales Leben in Gesundheit. Trotz aller modernen Technik ist es zwingend notwendig das wir unserem Körper 6-8 Stunden pro Tag  Zeit geben sich zu erholen. Dies ist natürlich nur möglich wenn der Regenerationsprozess nicht fortwährend gestört wird durch externe Umwelteinflüsse. Es ist entscheidend wichtig Bewusstsein zu schaffen für unsere Umwelt sowie „Schattenseiten“ der modernen Kommunikationstechnologien. Denn eines steht fest, die moderne Technik macht Spaß – solange der Mensch darunter nicht leidet!

Lernen wir von den Sportlern!

Wie so oft macht es die Dosis. Nicht ohne Grund gönnt sich selbst der erfolgreichste Spitzensportler Auszeiten für die körperliche Erholung und Regeneration. Auch unser Körper leistet solche Höchstleistungen tagtäglich und bittet nur einmal am Tag um einige Stunden Ruhe. Warum nur lassen wir das nicht zu und ignorieren derart oft die Hinweise? Und wenn’s dann schmerzt greifen wir zu den Schmerzblockern, ohne die Ursache zu bekämpfen.

Würdest du die aufleuchtende Öl-Kontrolllampe im Armaturenbrett auch zertrümmern und weiterfahren anstatt die Werkstatt aufzusuchen?

Austesten einer Geopathie mittels EAV
Austesten einer Geopathie mittels EAV

Was versteht man unter einer Geopathie?

Eine Geopathie ist am recht gut vergleichbar mit einer Allergie. Von einer Geopathie spricht man dann, wenn der Körper bei Kontakt mit einer Substanz oder Schwingung gereizt wird. Von der Dauer und Stärke der Reizung hängt schlußendlich die körperliche Reaktion ab. Typische Geopathien in Bezug auf die Geobiologie sind Schlafstörungen, Energielosigkeit, Rückenschmerzen, Kinderlosigkeit (Impotenz), Kopfschmerzen, Schwindel, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Blutdruck bis hin zum Krebs.

Elektrosmog, das große Problem der modernen Zeit

Wir leben in unserer modernen Welt ein einer durch-und-durch elektrifizierten und vernetzen Welt. Es ist nicht überraschend, das gerade in den letzten 20-30 Jahren ganz bestimmte Krankheiten überdurchschnittlich ansteigen. Diese sind allgemein bekannt als Zivilisationskrankheiten und stehen sehr oft auch in Verbindung mit Elektrosmog. Elektrosmog ist ein Sammelbegriff aller Arten elektromagnetischer Strahlung, unterteilt in niederfrequent (Spannungs- und Magnetfelder) und hochfrequent (Mobilfunk, WLAN, DECT, TV/Radio, …).

Für was steht der Begriff Erdstrahlung?

Die uns bekannteste natürliche Strahlung, merken wir sofort in Form vom Sonnenbrand, die kosmische UV-Strahlung. Auch unsere Planet hat solche Strahlung, allgemein bezeichnet mit dem Sammelbegriff Erdstrahlung. Die bekanntesten Störzonen daraus sind Wasseradern, Gitternetze, Verwerfungen und Brüche. Mit der Ausnahme von Gitternetzen basiert diese Strahlung auf einem galvanischen Prozess und Reibung, welche in der Kombination verschiedenwertiger Metalle im Boden mit Wasser als Bindeglied produziert wird (siehe Batterietechnik).

Die Strahlungscharakteristik von Gitternetze sind nicht mit Spannungsfeldern vergleichbar und auch die Wirkung auf Flora und Fauna ist daher anders. Gitternetze verlaufen ähnlich den vom Menschen geschaffenen Längen- und Breitengraden als Netz um den gesamten Globus.

LINK-SAMMLUNG

» Häufige Alarmsignale einer Geopathie

» Geopathie-Check, Austestung mittels Körperwiderstandsmessung

» Österreichische Ärztekammer informiert über Elektrosmog

» Babyphones, der Strahlungsherd nebem dem Kinderbett

 

About Dietmar

Dietmar
Dietmar ist der Geobiologe und Techniker von PROnatur24. Er befasst sich intensiv mit den Auswirkungen von Elektrosmog auf den Menschen und untersucht fortlaufend die Möglichkeiten technischer Abschirmung.

Check Also

Schutz vor Elektrosmog zuhause und weltweit - effizient und genial für Mieter!

Schutz vor Elektrosmog zuhause und weltweit – genial und effektiv für Menschen in Mietwohnungen – zum Mitnehmen!

Was lange dauert wird endlich gut, könnte man meinen und dies trifft nun auch tatsächlich. Es hat "nur" 4 Jahre gedauert, seit 2013, doch diese Zeit war einfach notwendig um eine reale, vernünftige und vor allem funktionierende Lösung für elektrosensible Menschen in Mietwohnungen zu schaffen. Mit diesem Baldachin haben wir nun erstmals eine geniale Lösung für den/die Hilfesuchende(n) geschaffen - zum Mitnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

banner
Translate »